CRM Versicherungen

CRM für Versicherungen

Wir verraten Ihnen, warum eine leistungsfähige CRM-Software für Versicherungen in der heutigen Zeit unentbehrlich ist.
  • Schnellere Datenerfassung
  • Prozessoptimierung
  • Effizientere und individuellere Beratung

CRM für Versicherungen: Wie eine leistungsstarke CRM-Software den Unternehmenserfolg steigert

Immer wieder neue Gesetzesbeschlüsse, wechselnde Produktportfolios, zunehmender Konkurrenzkampf und strengere Datenschutzanforderungen: Im Arbeitsalltag von Versicherungen gibt es jede Menge zu beachten. Üblicherweise ist Software vorhanden, zum Beispiel zur Kunden- und Vertragsverwaltung, doch nicht selten erfordern verschiedene Programme von unterschiedlichen Anbietern eine beträchtliche Mehrarbeit, weil sie nicht miteinander interagieren, sondern nur nebenher laufen. Die Lösung ist eine leistungsstarke CRM-Datenbank für Versicherungen, deren Tools optimal zusammenarbeiten. Diese liefert ohne Administrationsaufwand während der gesamten Customer Journey wichtige Daten und ermöglicht es, effizienter zu arbeiten und langfristig den Unternehmenserfolg zu steigern.

 

Eine CRM-Lösung für Versicherungen: Was ist das eigentlich?

CRM steht für Customer-Relationship-Management, also die Ausrichtung eines Betriebs auf seine Kunden und die Gestaltung der Kundenbeziehungsprozesse. Bei einem vorbildlichen CRM berücksichtigt die Versicherung alle wichtigen Informationen über einen Kunden und macht sich diese für ihre Geschäfte zunutze. Eine leistungsstarke CRM-Software bereitet auch bei einem großen Kundenstamm alle relevanten Daten übersichtlich auf, sodass der Berater wichtige Infos auf Knopfdruck zur Hand hat und sich auf das Wesentliche – seine Beratertätigkeit – konzentrieren kann. Eine gute CRM-Software übernimmt jedoch nicht nur die Datenaufbereitung: Sie unterstützt den Berater bei allen seinen kundenzentrierten Arbeiten, sodass dieser umfangreich von den Vorteilen des digitalen Zeitalters profitieren kann.

 

Doch es gibt auch viele schlecht durchdachte Kundenverwaltungsprogramme, die regelmäßig Mehrarbeit verursachen, weil der Makler wichtige Arbeitsschritte von Hand vornehmen muss. Umso wichtiger ist es, auf eine hochwertige Software zu setzen, die wirklich eine Erleichterung im Arbeitsalltag darstellt und die Kundenbeziehungsprozesse verbessert.

 

Diese Vorteile können Sie von einem modernen, leistungsstarken Software-Produkt erwarten:

  • ganzheitliche technologische Unterstützung entlang der gesamten Customer Journey
  • Reduzierung der Kosten und des Zeitaufwands für Verwaltungsaufgaben
  • Erhöhung der Akquise-Chancen durch automatische Analyseprozesse
  • Unterstützung auf Knopfdruck bei der Kundenberatung und Auflistung passender Kundenangebote
  • Auslegung auf ein langfristiges Wachstum

 

Worauf kommt es bei einer guten CRM-Software für Versicherungen an?

Alle relevanten Daten stehen jederzeit zur Verfügung

Eine moderne und effiziente CRM-Software für Versicherungen listet alle relevanten Kundendaten unter Einhaltung der Verbraucherschutzkriterien auf Knopfdruck übersichtlich auf. Es werden alle wichtigen Informationen wie etwa Vertragsdauer, Tarife, Beitragshöhen etc. schnell angezeigt, ohne dass aufwendig danach gesucht werden muss. Hochklassige CRM-Software für Versicherungen beinhaltet Cloud-Lösungen, sodass der Berater auch unterwegs von mobilen Geräten jederzeit auf diese Daten zugreifen kann. Bei Kundengesprächen ist dies besonders wichtig.

Kompetenz des Anbieters

Der Anbieter der CRM-Software für Versicherungen sollte optimalerweise auf die Versicherungsbranche spezialisiert sein. Nur dann kennt er den Arbeitsalltag von Versicherungsmaklern und kann auch wirklich ein Programm anbieten, das diesen erleichtert. Bei Standardlösungen, die sich für verschiedene Branchen eignen, ist es wahrscheinlich, dass häufigere Anpassungen notwendig sind. Zudem können Makler bei einem auf die Versicherungsbranche spezialisierten Anbieter im Falle von Fragen und Problemen eine kompetente Beratung erwarten.

Datenmigration und Schnittstellen

Um Bestandsdaten in die neue CRM-Software für Versicherungen problemlos zu übertragen, sollte der Anbieter sich mit der Datenmigration aus unterschiedlichen Verwaltungssystemen auskennen. Die Umstellung muss schnell und reibungslos verlaufen, damit die Arbeitsabläufe nicht weiter beeinträchtigt werden. Wichtig ist zudem, dass die Software über gängige Schnittstellen nach GDV- und BiPRO-Standards verfügt, damit jederzeit ein reibungsloser Datenaustausch mit Versicherungsgesellschaften gewährleistet ist.

Datensicherheit und Unabhängigkeit

Die Kundendaten sind das Kapital von Versicherungen. Daher muss ein Zugriff auf diese auch jederzeit unabhängig vom Software-Anbieter möglich sein. Das heißt, bei einem unplanmäßigen Ausfall des Systems müssen aktuelle Backups zur Verfügung stehen, auf die die Versicherung zugreifen kann. Auch bei einer Abschaltung des Systems muss der Makler auf die Daten zugreifen können – deswegen dürfen diese keinesfalls verschlüsselt werden.

Weitere nützliche Eigenschaften

Eine gute CRM-Software für Versicherungen ist eine leistungsstarke Komplettlösung zur Verwaltung der Kundendaten. Da jedes Unternehmen in der Versicherungsbranche seine Besonderheiten hat, sollte die Software durch den Anbieter individuell auf den eigenen Betrieb und dessen Strukturen angepasst werden. Weitere sinnvolle Eigenschaften der Softwarelösung, auf die Sie vor der Anschaffung achten sollten, sind unter anderem:

  • ein übersichtliches Layout
  • eine einfache, intuitive Bedienung
  • effiziente Termin- und Aufgabenverwaltung
  • Tools für Vertriebsoptimierung und Umsatzplanung
  • Umsatzplanung
  • einfache Kommunikationsmöglichkeiten aus dem Programm heraus
  • eine professionelle Einführung in das System durch den Anbieter
  • einen professionellen Support
  • einfache Datenaktualisierung mittels Schnittstellen (GDV, Flex-Import, SMART GEVO)

Jetzt Anfragen

Jetzt die richtige CRM-Software finden

Über Smart InsurTech – moderne Softwarelösungen für Finanzdienstleister

Die Smart InsurTech AG, eine Tochtergesellschaft der SDAX-notierten Hypoport SE, verfügt über rund 30 Jahre Erfahrung in der Versicherungswirtschaft und unterhält 11 Standorte in Deutschland. Mit SMART ADMIN stellt das Unternehmen Versicherungsmaklern, Vertrieben, Assekuradeuren und Pools ein allumfassendes System für Bestandsführung, Vertriebscontrolling, Analyse, Beratung und Endkundensysteme zur Verfügung. Neben Standardfunktionen wie der Kunden- und Vertragsverwaltung sowie dem Dokumentenmanagement und der Provisionsabrechnung enthält die CRM-Software für Versicherungen auch einige einzigartige Besonderheiten, die den Arbeitsalltag in der Versicherungsbranche vereinfachen:

Integrierte Beratungstechnologie

Durch dieses innovative Tool lässt sich aus der Bestandsführung ein Beratungsprozess mitsamt Datenübergabe anstoßen. Abgeschlossene Anträge werden inklusive der Dokumente automatisch im Verwaltungssystem übernommen – eine manuelle Antragserfassung entfällt. Dies dient der optimalen Datennutzung und führt somit zur Bestandsverdichtung.

Hohe Automatisierungsquote

Durch eine KI-unterstützte Prozessverarbeitung werden Verträge automatisch Dokumenten zugeordnet. Darüber hinaus lassen sich Folgeprozesse anstoßen, wie z.B. Mails an Vermittler und Kunden. Sparen Sie so Zeit und Arbeit.

Auszeichnung

Ausgezeichnete Software

BiPRO Top Anwender

Prozess-Standardisierung

Kontakt

Fragen Sie Uns

Wir beraten Sie kostenlos und erklären Ihnen, wie Sie die Smart InsurTech Software für Versicherungsmakler gewinnbringend einsetzen und so Ihr Backoffice optimieren!

Auswahl des passenden CRM für Versicherungen

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

    Interesse am Newsletter?

    akzeptiert

    Kontakt Aufnehmen

    Haben Sie noch
    Fragen?

    Wir freuen uns, Ihnen individuell zu helfen
    und direkt Lösungsvorschläge zu machen.

    Jetzt unverbindlich anfragen.
    Wir beraten Sie gerne.

    Vielen Dank für Ihr Interesse!

    Nach Eingabe und Bestätigung Ihrer Kontaktdaten wird sich ein Mitarbeiter innerhalb von 24h werktags zur Terminfindung für eine Demo mit Ihnen in Verbindung setzen.

      Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

      Ihre Terminanfrage war erfolgreich!
      So geht es weiter:

      Ein Mitarbeiter wird sich innerhalb von 24h werktags zur Terminfindung für eine Demo mit Ihnen in Verbindung setzen. Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht, uns unter 030 233 23 70 anzurufen.